Studentenvermittlung

Ihre Vorteile als Auftraggeber

 

Flexibilität

Ob Einsätze für Stunden, Wochen, oder Monate. Wir kennen Interessenten für jegliche Einsatzmöglichkeiten

 

Zufriedenheitsgarantie

Es entstehen nur Kosten, wenn Ihr Auftrag erledigt wurde.

 

Kurzfritige Umsetzung

Vermittlung eines passendes Studenten i.d.R. innerhalb von 24 Stunden, oder schneller per Eilauftrag

 

Persönlicher Ansprechpartner:

Ihr Vermittler ist immer für Sie erreichenbar - auch am Wochenende

 

Transparenz

Staffelung der Vermittlungsgebühr nach der jeweiligen Beschäftigungsdauer

Deine Vorteile als Student/-in

 

Diverse Einsatzmöglichkeiten

Es sind kurzfristige Jobs für Stunden, oder Tage, als auch langfristige Minijobs und Praktika zu vergeben

 

Kostenlose Jobvermittlung

Für Studentinnen und Studenten ist die Jobvermittlung durch uns kostenlos

 

Unbürokratischer Vorgang

Registriere Dich bei uns

und erhalte automatisch per E-Mail oder SMS Informationen über vakante Angebote

 

Vermittlung in alle Branchen

Von der Bürokraft, über Gastrojobs bis hin zu Nachhilfetätigkeiten u.v.m.

 

Persönlicher Ansprechpartner

Du kannst Dich mit Fragen natürlich jederzeit telefonisch und persönlich an Deinen Vermittler wenden

Haben Sie noch Fragen zur Vermittlung? 

 

Gerne beantworten wir Ihnen alle Ihre Fragen

 

> telefonisch unter der Rufnummer 0234 / 97043670

>unverbindliche Anfrage über das Vermittlungsformular

> per E-Mail an Studentenvermittlung@Jobwerk-Bochum.de

> über unser FAQ für Auftraggeber bzw. unser FAQ für Studenten

> persönlich im Jobwerk-Bochum | Universitätsstr. 35 | 44789 Bochum

 

Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören!

Jobwerk-Bochum

Universitätsstr. 35

44789 Bochum

 

Tel.: 0234 - 970 43 670

Fax: 0234 - 904 18 410

Kontakt@Jobwerk-Bochum.de

Ab 01.01.2018 finden Sie uns auf der Kortumstraße 45 in der Bochumer Innenstadt

Wir posten alle neuen Stellenangebote auf Facebook und Twitter

Tweets von Jobwerk @Jobwerk_Bochum
Was der Chef nicht wissen darf (Sat, 22 Jul 2017)
>> Mehr lesen

Tierwirte arbeiten immer digitaler (Sat, 22 Jul 2017)
>> Mehr lesen